Spaghetti alla Genovese

Das perfekte Spaghetti alla Genovese-Rezept (mit Video) und einfacher Anleitung.

  • Spaghetti:
  • 400g Spaghetti
  • 4 l Wasser
  • 2 TL Salz


Die Spaghetti in das kochene Salzwasser gleiten lassen. Dann einmal umrühren und in 8-10 Minuten im sprudelnd kochenden Wasser garen. Gegen Ende der Garzeit probieren, ob die Nudel al dente sind, das heißt, noch einen Biss haben. Die Spaghetti in ein Sieb schütten und nur kurz abtropfen lassen, nicht abbrausen und in eine vorgewärmte Schüssel schütten.


Pesto:
  • 5 Knoblauchzehen
  • 50g Pinienkerne
  • 1 TL Salz
  • 50g Pecorino
  • 100g Parmesan
  • 100g frische Basilikumblätter
  • 2 Messersp. Weißer Pfeffer
  • ¼ l Olivenöl

Den Knoblauch schälen und kleinwürfeln, die Pinienkerne grobhacken und beides mit dem Salz in einem Mörser zerstoßen. Den Käse reiben oder zerbröckeln und mit dem Basilikum und dem Pfeffer zum Knoblauch geben, alles fein zerstoßen. Das Öl nach und nach unterrühren. Die Sauce gesondert zu den sehr heißen Spaghetti servieren.
0 0
Feed